mobiles Siegel
10.288
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Zimmerer in Weiterstadt, Griesheim im Kreis Darmstadt-Dieburg

Anzeige
Infos zu Zimmerei Michael Rau

Zimmerei Michael Rau

Rohrbacher Strasse 15
64372 Ober Ramstadt


Infos und Angebote


Anzeige


Hessen


Jetzt als Zimmerer auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
64319 Pfungstadt Eich, Eschollbrücken, Hahn, Pfungstadt
64331 Weiterstadt Braunshardt, Gräfenhausen, Riedbahn, Schneppenhausen, Weiterstadt
64342 Seeheim-Jugenheim Balkhausen, Jugenheim, Malchen, Ober-Beerbach, Seeheim, Stettbach
64354 Reinheim Georgenhausen, Ober-Ramstadt, Reinheim, Spachbrücken, Ueberau, Zeilhard
64367 Mühltal Frankenhausen, Nieder-Beerbach, Nieder-Ramstadt, Traisa, Trautheim, Waschenbach
64372 Ober-Ramstadt Modau, Ober-Ramstadt, Rohrbach, Wembach-Hahn
64395 Brensbach Affhöllerbach, Brensbach, Fränkisch-Crumbach, Hippelsbach, Hundertmorgen, Höllerbach, Kohlbacher Hof, Nieder-Kainsbach, Ober-Klingen, Wallbach, Wersau
64397 Modautal Allertshofen, Asbach, Brandau, Ernsthofen, Fischbachtal, Herchenrode, Hoxhohl, Klein-Bieberau, Lützelbach, Neunkirchen, Neutsch ...
64401 Groß-Bieberau Groß-Bieberau, Hippelsbach, Rodau
64405 Fischbachtal Billings, Lichtenberg, Meßbach, Niedernhausen, Nonrod, Steinau
64665 Alsbach-Hähnlein Alsbach, Hähnlein, Sandwiese
64823 Groß-Umstadt Dorndiel, Groß-Umstadt, Heubach, Kleestadt, Klein-Umstadt, Raibach, Richen, Semd, Wiebelsbach
64832 Babenhausen Babenhausen, Harpertshausen, Harreshausen, Hergershausen, Langstadt, Sickenhofen
64839 Münster Altheim, Breitefeld, Münster
64846 Groß-Zimmern Groß-Zimmern, Gundernhausen, Klein-Zimmern
64850 Schaafheim Mosbach, Radheim, Schaafheim, Schlierbach
64853 Otzberg Habitzheim, Hering, Lengfeld, Nieder-Klingen, Ober-Klingen, Ober-Nauses, Ueberau, Zipfen
64859 Eppertshausen Eppertshausen, Ober-Roden

Wussten Sie schon?

Darmstadt-Dieburg - Zimmerer auf Wanderschaft

Zimmerei / Zimmermann Wer kennt sich nicht die in schwarzer Tracht gekleideten Handwerker die häufig in Städten, Dörfern oder Wegen gesichtet werden. Zwar ist der Zimmerer nicht der einzige Handwerksberuf, der diese Wanderschaft ermöglicht, jedoch wohl im allgemeinen Bewusstsein der Bevölkerung der bekannteste. Die Wanderschaft ist an einige Regeln und eine Art Kodex gebunden. Die Farbe der Tracht kennzeichnet die Art des Handwerks, schwarz steht hierbei für holzverarbeitende Berufe. Bedingte Voraussetzung für die Wanderschaft ist ein Gesellenbrief des betreffenden Handwerks, sowie ein absolut tadelloses und repräsentatives Verhalten des Gesellen. Grundsätzlich gilt es darauf zu achten, dass der Zimmermann immer den kompletten Berufsstand symbolisiert und somit sicherstellt den Ruf seiner Kollegen nicht zu beschmutzen. Er darf sich während der Wanderschaft seinem Heimatkreis auf 50 km Radius nicht nähren. Dies trägt natürlich einige weitere Grundlagen mit sich. Wer einem Zimmermann auf Wanderschaft oder auch auf der Walz sieht, sollte diesen nicht als Tippelbruder bezeichnen. Dieser Ausspruch gilt gemeinhin als Beleidigung in eben jenen Kreisen.