mobiles Siegel
10.261
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Zimmerer in Neckarsulm, Eppingen im Kreis Heilbronn Kreis

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Zimmerer oder Zimmerei zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Baden-Württemberg kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Baden-Württemberg


Jetzt als Zimmerer auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
71543 Wüstenrot Finsterrot, Kreuzle, Maienfels, Neuhütten, Neulautern, Schweizerhof, Stocksberg
71577 Großerlach Altfürstenhütte, Buzberg, Böhringsweiler, Erlach, Frankenweiler, Grab, Hals, Hohenbrach, Kleinerlach, Kuhnweiler, Liemersbach ...
71717 Beilstein Beilstein, Billensbach, Etzlenswenden, Farnersberg, Gagernberg, Jettenbach, Kaisersbach, Klingen, Maad, Söhlbach
71720 Oberstenfeld Gronau, Obere Ölmühle, Prevorst, Untere Ölmühle
74172 Neckarsulm Amorbach, Dahenfeld, Neckarsulm, Obereisesheim
74177 Bad Friedrichshall Duttenberg, Hagenbach, Heuchlingen, Jagstfeld, Kochendorf, Plattenwald, Untergriesheim
74182 Obersulm Affaltrach, Eichelberg, Eschenau, Friedrichshof, Sülzbach, Weiler, Wieslensdorf, Willsbach
74189 Weinsberg Gellmersbach, Grantschen, Weinsberg, Weißenhof, Wimmental
74193 Schwaigern Massenbach, Niederhofen, Schwaigern, Stetten
74196 Neuenstadt am Kocher Bürg, Cleversulzbach, Grollenhof, Kochertürn, Stein
74199 Untergruppenbach Donnbronn, Obergruppenbach, Oberheinriet, Untergruppenbach, Unterheinriet, Vorhof
74206 Bad Wimpfen Bad Wimpfen, Hohenstadt
74211 Leingarten Großgartach, Schluchtern
74219 Möckmühl Bittelbronn, Korb, Möckmühl, Ruchsen, Züttlingen
74226 Nordheim Nordhausen, Nordheim
74229 Oedheim Degmarn, Oedheim
74232 Abstatt Abstatt, Burg Wildeck, Happenbach
74235 Erlenbach Binswangen, Erlenbach
74239 Hardthausen Gochsen, Kochersteinsfeld, Lampoldshausen
74243 Langenbrettach Brettach, Langenbeutingen
74245 Löwenstein Hirrweiler, Hößlinsülz, Klinik, Lichtenstern, Löwenstein, Reisach, Rittelhof, Teusserbad
74246 Eberstadt Buchhorn, Eberstadt, Hölzern
74249 Jagsthausen Buchhof, Jagsthausen, Olnhausen, Trautenhof, Öhringen
74251 Lehrensteinsfeld Lehrensteinsfeld
74252 Massenbachhausen Massenbachhausen
74257 Untereisesheim Untereisesheim
74259 Widdern Unterkessach, Volkshausen, Widdern
74336 Brackenheim Botenheim, Brackenheim, Dürrenzimmern, Haberschlacht, Hausen, Meimsheim, Neipperg, Stockheim
74357 Bönnigheim Bellevue, Hofen, Hohenstein
74360 Ilsfeld Abstetterhof, Auenstein, Helfenberg, Pfahlhof, Schozach, Wüstenhausen
74363 Güglingen Eibensbach, Frauenzimmern, Güglingen
74374 Zaberfeld Leonbronn, Michelbach, Ochsenburg, Zaberfeld
74382 Neckarwestheim Neckarwestheim
74397 Pfaffenhofen Pfaffenhofen, Weiler
74831 Gundelsheim Bachenau, Böttingen, Gundelsheim, Höchstberg, Obergriesheim, Tiefenbach
74861 Neudenau Herbolzheim, Kreßbach, Neudenau, Reichertshausen, Siglingen
74912 Kirchardt Berwangen, Bockschaft, Kirchardt
75031 Eppingen Adelshofen, Elsenz, Gießhübelmühle, Kleingartach, Mühlbach, Neuhof, Richen, Rohrbach
75050 Gemmingen Gemmingen, Stebbach
Anzeige

Wussten Sie schon?

Heilbronn Kreis - Zimmerer auf Wanderschaft

Zimmerei / Zimmermann Wer kennt sich nicht die in schwarzer Tracht gekleideten Handwerker die häufig in Städten, Dörfern oder Wegen gesichtet werden. Zwar ist der Zimmerer nicht der einzige Handwerksberuf, der diese Wanderschaft ermöglicht, jedoch wohl im allgemeinen Bewusstsein der Bevölkerung der bekannteste. Die Wanderschaft ist an einige Regeln und eine Art Kodex gebunden. Die Farbe der Tracht kennzeichnet die Art des Handwerks, schwarz steht hierbei für holzverarbeitende Berufe. Bedingte Voraussetzung für die Wanderschaft ist ein Gesellenbrief des betreffenden Handwerks, sowie ein absolut tadelloses und repräsentatives Verhalten des Gesellen. Grundsätzlich gilt es darauf zu achten, dass der Zimmermann immer den kompletten Berufsstand symbolisiert und somit sicherstellt den Ruf seiner Kollegen nicht zu beschmutzen. Er darf sich während der Wanderschaft seinem Heimatkreis auf 50 km Radius nicht nähren. Dies trägt natürlich einige weitere Grundlagen mit sich. Wer einem Zimmermann auf Wanderschaft oder auch auf der Walz sieht, sollte diesen nicht als Tippelbruder bezeichnen. Dieser Ausspruch gilt gemeinhin als Beleidigung in eben jenen Kreisen.