mobiles Siegel
10.261
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Zimmerer in Ebern, Haßfurt im Kreis Haßberge

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Zimmerer oder Zimmerei zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Bayern kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Bayern


Jetzt als Zimmerer auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
96106 Ebern Albersdorf, Bischwind a. Raueneck, Bramberg, Brünn, Ebern, Eichelberg, Eyrichshof, Fierst, Fischbach, Frickendorf, Gemünd ...
96126 Ermershausen Allertshausen, Altenstein, Birkenfeld, Dippach, Ditterswind, Dürrenried, Eckartshausen, Ermershausen, Geroldswind, Gresselgrund, Gückelhirn ...
96151 Breitbrunn Breitbrunn, Doktorshof, Edelbrunn, Förstersgrund, Hasenmühle, Hermannsberg, Kottendorf, Lußberg
96166 Kirchlauter Goggelgereuth, Hecklesmühle, Kirchlauter, Neubrunn, Paßmühle, Pettstadt, Weikartslauter, Winterhof
96176 Pfarrweisach Dürrnhof, Hauckenmühle, Herbelsdorf, Junkersdorf, Kraisdorf, Lichtenstein, Lohr, Pfarrweisach, Rabelsdorf, Römmelsdorf
96181 Rauhenebrach Fabrikschleichach, Falsbrunn, Fürnbach, Geusfeld, Karbach, Koppenwind, Obersteinbach, Prölsdorf, Schindelsee, Spielhof, Theinheim ...
96184 Rentweinsdorf Gräfenholz, Hebendorf, Lind, Losbergsgereuth, Ottneuses, Rentweinsdorf, Salmsdorf, Sendelbach, Treinfeld, Treinfeldsmühle
96190 Untermerzbach Buch, Gereuth, Gleusdorf, Hemmendorf, Kadersmühle, Landsbach, Memmelsdorf, Muckenlochsmühle, Obermerzbach, Recheldorf, Truschenhof ...
97437 Haßfurt Augsfeld, Haßfurt, Oberhohenried, Prappach, Sailershausen, Sylbach, Uchenhofen, Unterhohenried, Wülflingen
97461 Hofheim Eichelsdorf, Erlsdorf, Goßmannsdorf, Hofheim, Lendershausen, Manau, Ostheim, Reckertshausen, Rügheim, Sulzbach
97475 Zeil Bischofsheim, Krum, Schmachtenberg, Sechsthal, Zeil, Ziegelanger
97478 Knetzgau Eschenau, Hainert, Knetzgau, Oberschwappach, Reinhardswinden, Unterschwappach, Westheim, Wohnau, Zell
97483 Eltmann Dippach, Eltmann, Eschenbach, Lembach, Limbach, Roßstadt, Weisbrunn
97486 Klaubmühle Altershausen, Bühl, Dörflis, Hellingen, Hofstetten, Holzhausen, Junkersdorf, Klaubmühle, Kottenbrunn, Königsberg, Köslau ...
97491 Aidhausen Aidhausen, Friesenhausen, Happertshausen, Kerbfeld, Nassach, Rottenstein
97494 Bundorf Bundorf, Kimmelsbach, Neuses, Schweinshaupten, Stöckach, Walchenfeld
97496 Burgpreppach Birkach, Burgpreppach, Fitzendorf, Gemeinfeld, Hohnhausen, Ibind, Leuzendorf, Ueschersdorf
97500 Ebelsbach Ebelsbach, Gleisenau, Rudendorf, Schönbach, Schönbrunn, Steinbach
97503 Gädheim Greßhausen, Gädheim, Ottendorf
97514 Oberaurach Dankenfeld, Fatschenbrunn, Kirchaich, Markertsgrün, Neuschleichach, Oberschleichach, Tretzendorf, Trossenfurt, Unterschleichach
97519 Riedbach Humprechtshausen, Kleinmünster, Kleinsteinach, Kreuzthal, Mechenried
97531 Theres Buch, Horhausen, Obertheres, Untertheres
97539 Wonfurt Dampfach, Steinsfeld, Wonfurt
Anzeige

Wussten Sie schon?

Haßberge - Zimmerer auf Wanderschaft

Zimmerei / Zimmermann Wer kennt sich nicht die in schwarzer Tracht gekleideten Handwerker die häufig in Städten, Dörfern oder Wegen gesichtet werden. Zwar ist der Zimmerer nicht der einzige Handwerksberuf, der diese Wanderschaft ermöglicht, jedoch wohl im allgemeinen Bewusstsein der Bevölkerung der bekannteste. Die Wanderschaft ist an einige Regeln und eine Art Kodex gebunden. Die Farbe der Tracht kennzeichnet die Art des Handwerks, schwarz steht hierbei für holzverarbeitende Berufe. Bedingte Voraussetzung für die Wanderschaft ist ein Gesellenbrief des betreffenden Handwerks, sowie ein absolut tadelloses und repräsentatives Verhalten des Gesellen. Grundsätzlich gilt es darauf zu achten, dass der Zimmermann immer den kompletten Berufsstand symbolisiert und somit sicherstellt den Ruf seiner Kollegen nicht zu beschmutzen. Er darf sich während der Wanderschaft seinem Heimatkreis auf 50 km Radius nicht nähren. Dies trägt natürlich einige weitere Grundlagen mit sich. Wer einem Zimmermann auf Wanderschaft oder auch auf der Walz sieht, sollte diesen nicht als Tippelbruder bezeichnen. Dieser Ausspruch gilt gemeinhin als Beleidigung in eben jenen Kreisen.