mobiles Siegel
10.288
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Zimmerer in Biberach an der Riß, Laupheim im Kreis Biberach

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Zimmerer oder Zimmerei zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Baden-Württemberg kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Baden-Württemberg


Jetzt als Zimmerer auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
88348 Bad Saulgau Allmannsweiler, Bernhausen, Bierstetten, Bogenweiler, Bolstern, Bondorf, Braunenweiler, Engenweiler, Friedberg, Fulgenstadt, Großtissen ...
88400 Biberach an der Riß Bahnstock, Bergerhausen, Birkhof, Bronnen, Burren, Hagenbuch, Hochstetterhof, Jordanbad, Königshofen, Maierhof, Mettenberg ...
88416 Ochsenhausen Bellamont, Edenbachen, Ehrensberg, Eichbühl, Eichen, Englisweiler, Erlenmoos, Goppertshofen, Hattenburg, Hirschbronn, Löhlis ...
88422 Bad Buchau Alleshausen, Betzenweiler, Bischmannshausen, Brasenberg, Dürnau, Kanzach, Kappel, Moosburg, Oggelshausen, Seekirch, Tiefenbach
88427 Bad Schussenried Aichbühl, Am Schorren, Atzenberg, Bad Schussenried, Dunzenhausen, Enzisweiler, Hopferbach, Kleinwinnaden, Kürnbach, Laimbach, Lufthütte ...
88430 Rot an der Rot Ellwangen, Emishalden, Habsegg, Haslach, Mettenberg, Murrwangen, Mühlberg, Rot, Spindelwag, Tristolz, Wirrenweiler
88433 Schemmerhofen Alberweiler, Altheim, Aßmannshardt, Ingerkingen, Schemmerberg, Schemmerhofen
88436 Eberhardzell Dietenwengen, Eberhardszell, Eberhardzell, Füramoos, Mühlhausen, Oberessendorf, Venusberg
88437 Maselheim Ellmannsweiler, Heggbach, Laupertshausen, Maselheim, Sulmingen, Äpfingen
88441 Mittelbiberach Mittelbiberach, Reute
88444 Ummendorf Buschhorn, Fischbach, Häusern, Ummendorf
88447 Warthausen Barabein, Birkenhard, Galmutshöfen, Herrlishöfen, Oberhöfen, Röhrwangen, Warthausen
88448 Attenweiler Aigendorf, Attenweiler, Ellighofen, Gutershofen, Hausen, Oggelsbeuren, Rupertshofen, Rusenberg, Schammach, Willenhofen
88450 Berkheim Berkheim, Binnrot, Bonlanden, Eichenberg, Illerbachen
88451 Dettingen Buchau, Dettingen, Hammerschmiede, Illerkraftwerk, Kleinkellmünz
88453 Erolzheim Bechtenrot, Dietbruck, Edelbeuren, Erolzheim, Waldenhofen
88454 Hochdorf Hochdorf, Schweinhausen, Unteressendorf
88456 Ingoldingen Degernau, Gensenweiler, Grodt, Hagnaufurt, Hervetsweiler, Ingoldingen, Muttensweiler, Wattenweiler, Winterstettendorf, Winterstettenstadt
88457 Kirchdorf Kirchdorf, Oberopfingen, Unteropfingen
88459 Tannheim Arlach, Egelsee, Haldau, Krimmel, Kronwinkel, Rudeshof, Wiesbauer
88471 Laupheim Baustetten, Bihlafingen, Laupheim, Obersulmetingen, Untersulmentingen, Untersulmetingen
88477 Schwendi Bußmannshausen, Großschafhausen, Hörenhausen, Kleinschafhausen, Orsenhausen, Schwendi, Schönebürg, Weihungszell
88480 Achstetten Achstetten, Bronnen, Oberholzheim, Stetten
88483 Burgrieden Burgrieden, Bühl, Rot
88484 Gutenzell-Hürbel Gutenzell, Hürbel, Laubacher Täle
88486 Kirchberg Kirchberg, Sinningen
88487 Mietingen Baltringen, Mietingen, Walpertshofen
88515 Langenenslingen Andelfingen, Billafingen, Dürrenwaldstetten, Egelfingen, Emerfeld, Friedingen, Ittenhausen, Langenenslingen, Wilflingen
88521 Ertingen Binzwangen, Erisdorf, Ertingen
88524 Uttenweiler Aderzhofen, Ahlen, Dentingen, Dettenberg, Dietershausen, Dieterskirch, Minderreuti, Oberwachingen, Offingen, Sauggart, Uttenweiler
88525 Dürmentingen Burgau, Dürmentingen, Hailtingen, Heudorf
88527 Unlingen Dietelhofen, Göffingen, Möhringen, Uigendorf, Unlingen
Anzeige

Wussten Sie schon?

Biberach - Zimmerer auf Wanderschaft

Zimmerei / Zimmermann Wer kennt sich nicht die in schwarzer Tracht gekleideten Handwerker die häufig in Städten, Dörfern oder Wegen gesichtet werden. Zwar ist der Zimmerer nicht der einzige Handwerksberuf, der diese Wanderschaft ermöglicht, jedoch wohl im allgemeinen Bewusstsein der Bevölkerung der bekannteste. Die Wanderschaft ist an einige Regeln und eine Art Kodex gebunden. Die Farbe der Tracht kennzeichnet die Art des Handwerks, schwarz steht hierbei für holzverarbeitende Berufe. Bedingte Voraussetzung für die Wanderschaft ist ein Gesellenbrief des betreffenden Handwerks, sowie ein absolut tadelloses und repräsentatives Verhalten des Gesellen. Grundsätzlich gilt es darauf zu achten, dass der Zimmermann immer den kompletten Berufsstand symbolisiert und somit sicherstellt den Ruf seiner Kollegen nicht zu beschmutzen. Er darf sich während der Wanderschaft seinem Heimatkreis auf 50 km Radius nicht nähren. Dies trägt natürlich einige weitere Grundlagen mit sich. Wer einem Zimmermann auf Wanderschaft oder auch auf der Walz sieht, sollte diesen nicht als Tippelbruder bezeichnen. Dieser Ausspruch gilt gemeinhin als Beleidigung in eben jenen Kreisen.